Lösung für Duschbad mit niedriger Deckenhöhe

Mini-Bad in Steingrau

Für das Bad der Bauherren aus Trebbin war die Zeit reif für eine Veränderung. Die Laabs GmbH aus Potsdam ließ sich für das kleine Badezimmer individuelle Lösungen einfallen. Somit konnte in dem Duschbad mit niedriger Deckenhöhe eine geräumige, bodennahe Dusche integriert werden. Steingraue Fliesen geben dem Raum ein einzigartiges Aussehen und die weißen Einrichtungselemente bringen Helligkeit ins Bad.

 

Badezimmer mit niedriger Deckenhöhe

Fakten

BadtypDuschbad
StilModern
Größe Klein
Budget€€€
Ort14959 Trebbin
FertigstellungAugust 2013
Bauzeit2 1/2 Wochen
BadplanungSven Handwerk

Highlights

  • Bodennahe Walk-In-Dusche
  • Komfortable Duschlösung trotz tiefer Decke
  • Stauraum
  • Unterputzradio für Unterhaltung
  • Naturoptik
  • Verschiedene Lichtquellen

Ausstattung dieses Badezimmers

Ablauf (Dusche) Wedi
Abtrennung (Dusche) HSK
Armatur (Dusche) Hansgrohe
Armatur (Waschtisch) Hansgrohe
Fliesen Venice
Klappsitz Hewi
Schrank Creativbad
Spiegelschrank Creativbad
Spülbetätigung Grohe
Unterputzradio Busch-Jaeger
Waschtisch Creativbad
WC Villeroy & Boch

Grundriss Duschbad
Der Grundriss des neuen Bads auf 5 m²

Zeit für etwas Neues

Anfang der 1990er-Jahre gebaut, hatte sich das alte Duschbad mit niedriger Deckenhöhe bis zum Zeitpunkt der Komplettsanierung gut gehalten. Baulich gab es keine Mängel, in Bezug auf die Optik waren die Auftraggeber aber nicht mehr zufrieden. Was bei ca. 20 Jahren, in denen sie sich an der Einrichtung satt sehen konnten, nicht verwundert. Die Zeit für eine Sanierung war gekommen. Sie sollte dazu beitragen, das Bad zu verschönern und es zugleich in puncto Komfort zu verbessern.

Eine Wanne konnten wir nicht einbinden. Dafür gab der Raum mit den 5 m² zu wenig Fläche her.
Sven Handwerk, Badplaner

Auf der Wunschliste für das neue Duschbad mit niedriger Deckenhöhe standen von Anfang an eine möglichst bodenebene Dusche, eine Fußbodenheizung und eine bequeme Sitzmöglichkeit in der Dusche. Für die farbliche Gestaltung gab es keine konkreten Vorstellungen. Da den Kunden jedoch Grautöne gefielen, nahm Badplaner Sven Handwerk diese Tendenz als Ausgangspunkt für das Farbkonzept. Er schlug für die Gestaltung des kleinen Badezimmers einen steingrauen Ton vor, der auf Anhieb gefiel. Zu dunkel durfte die Fliesenfarbe nicht ausfallen, um den Raum nicht zu überfordern.

Hauptproblem: Deckenhöhe

Bei der Planung bestimmte die Decke Badezimmer-Design und Einrichtung. Die Höhe von knapp 1,97 m erschien als Herausforderung für die Entwicklung einer angenehmen Duschlösung. Aufgrund der baulichen Voraussetzungen konnte die Dusche nicht ebenerdig eingebaut werden. Das Duschpodest ist ebenmäßig und beginnt ein paar Zentimeter über dem Boden. Um weiterhin angenehme Verhältnisse in der Dusche gewährleisten zu können, wurde die Brausestange so weit oben wie möglich montiert. Für die Kunden wäre es ansonsten nicht möglich gewesen, sich komfortabel im Stehen das Wasser auf Kopf und Körper regnen zu lassen.

Die Bauherren sind richtig glücklich, dass wir für ihr Duschbad mit niedriger Decke eine anspruchsvolle Lösung gefunden und den Farbgeschmack voll getroffen haben.
Sven Handwerk, Badplaner

Als der Plan für die Sanierung stand, konnte die Umsetzung starten. Die gesamten baulichen Arbeiten verliefen ohne Schwierigkeiten: Von der kompletten Entkernung über die Erneuerung von Trockenbau und Boden bis hin zum Verputzen sowie Fliesen der Wände. Der Einbau der elektrischen Fußbodenheizung ging ebenfalls unproblematisch vonstatten. Mit ihr sind den Auftraggebern warme Füße gewiss – gerade in den kälteren Monaten.

Sven Handwerk

Von
Sven Handwerk

Badplaner für Laabs GmbH.

Sven Handwerk ist in der Laabs GmbH in Potsdam als Fachberater und -planer für die Bereiche Bad und Wellness zuständig. Mit viel Einfühlungsvermögen, Kreativität und langjähriger Erfahrung weiß er genau auf die Wünsche seiner Kunden einzugehen. Die Leidenschaft für seinen Beruf überträgt sich nicht nur auf den Kundenkontakt, sondern liegt auch stets seinen einfallsreichen Badlösungen inne.

Bilder vom HEIMWOHL-Bad in Trebbin