Kleines Bad im Dachgeschoss

Hell trotz fehlender Fenster

Kam der Sohn zu Besuch, gab es für ihn im elterlichen Haus zwar ein Gästezimmers, aber kein vollwertiges Badezimmer auf der gleichen Etage. Um dies zu ändern, wurde der große Raum – in dem zuvor nur ein Waschbecken vorhanden war – aufgeteilt und umgebaut. Mithilfe der Firma Vitus König entstand ein kleines Bad im Dachgeschoss. Modern in Weiß und Anthrazit gestaltet, verfügt es über eine großzügige Dusche inklusive Sitzbank.

 

Kleines Bad im Dachgeschoss von HEIMWOHL Aalen

Fakten

BadtypDuschbad
StilPuristisch
Größe Klein
Budget€€€€
Ort73430 Aalen
FertigstellungJuli 2017
Bauzeit4 Wochen
BadplanungBernd König

Highlights

  • Dusche mit Sitzbank
  • Geradliniger Waschbereich
  • Zweierlei Schränke
  • Dimmbares Licht
  • Schlichtes Design

Ausstattung dieses Badezimmers

Abtrennung (Dusche) Artweger
Accessoires Avenarius
Armatur (Dusche) Grohe
Armatur (Waschtisch) Hansgrohe
Duschwanne Viega
Heizkörper HSK
Lüfter Helios
Spiegel Creativbad
Spülbetätigung Geberit
Waschtisch Creativbad
WC Vigour

Kleines Bad im Dachgeschoss: Grundriss auf 6,7 m² von HEIMWOHL Aalen
Der Grundriss des neuen Duschbads auf 6,7 m²

Fehlendes Badezimmer im Dachgeschoss

Im Dachgeschoss des Aalener Zweifamilienhauses gab es war zwar ein großes Zimmer mit kleiner Waschecke, jedoch kein richtiges Bad. Bezog der Sohn bei einem Besuch das Gästezimmer im obersten Stock, musste er für Dusche sowie Toilette die Etage wechseln. Um den Aufenthalt bei den Eltern zukünftig komfortabler zu gestalten, beschlossen die Bauherren ein kleines Bad im Dachgeschoss planen zu lassen. Dafür suchten Sie sich ein ortsansässiges Generalunternehmen und stießen auf die Vitus König GmbH & Co. KG.

 

Da ein kleines Bad Dachgeschoss und Gästezimmer aufwerten sollte, beschlossen wir bei der Planung, den großen bestehenden Raum aufzuteilen.
Bernd König, Geschäftsführer und Badplaner

 

Der Entschluss, im Dachgeschoss Bad und Gästezimmer mithilfe einer Wand zu separieren, stand nach dem ersten Gespräch mit Badplaner Bernd König fest. Folglich hieß die Aufgabe: Kleines Bad ohne Fenster gestalten. Denn die Raumhälfte, in welcher das Badezimmer entstehen sollte, war fensterlos.

Die Auftraggeber wünschten sich ein klassisches Design und eine große Dusche für die Neugestaltung. Da für ihr kleines Bad Dachschräge, fehlendes Tageslicht und ein kleiner Grundriss unter einen Hut zu bringen waren, musste Bernd König mehrere Herausforderungen meistern. Er schlug vor, Wände sowie Einrichtung überwiegend hell und den Fußboden mit dunklen Fliesen zu gestalten.

Kleines Bad im Dachgeschoss einbauen

Um ein kleines Bad im Dachgeschoss realisieren zu können, bestand die Sanierung bei diesem Projekt überwiegend aus dem kompletten Umbau des großen Dachzimmers. Neben den typischen Aufgaben, wie dem Verlegen von Leitungen, Elektrik sowie Maler- und Fliesenarbeiten, war eine Herausforderung das Warmwasser. Für die alte Waschecke war nur ein Kaltwasseranschluss vorhanden und so musste das Team der Firma Vitus König einen 80 Liter Warmwasserspeicher einbauen. Hinzu kam eine Hebeanlage für das WC. Der Raum wurde gänzlich neu aufgebaut und eine Wand eingezogen. Da die Decke marode war, musste auch sie erneuert werden.

Bernd König

Von
Bernd König

Badplaner für Vitus König GmbH & Co. KG.

Seit 25 Jahren ist Bernd König im Familienunternehmen, der Vitus König GmbH & Co. KG in Aalen, tätig. Zu seinen Aufgabenbereichen zählen nicht nur Geschäftsführung und Verkauf, als Diplom-Badgestalter weiß er auch ganz genau, wie sich Badträume realisieren lassen. Als kompetenter Partner, der das Badthema sehr ernst nimmt, gibt er seinen Kunden stets ein sicheres Gefühl.

Bilder vom HEIMWOHL-Bad in Aalen