Kompaktes Gäste-WC-Waschbecken für kleines Bad

Platzsparend

Das Unternehmen Vitus König half der Familie dabei, ihr Gäste-WC neu zu gestalten. Nach der Sanierung passt es farblich perfekt zu den anderen Bädern im Haus. Noch besser: Die moderne Einrichtung lädt zum Verweilen ein und garantiert Bewegungsfreiheit. Das gilt besonders für das schmale Gäste-WC-Waschbecken mit Unterschrank.

 

Kleine Toilette mit schmalem Gäste-WC-Waschbecken

Fakten

BadtypGäste-WC
StilPuristisch
Größe Klein
Budget
Ort73430 Aalen
FertigstellungOktober 2015
Bauzeit2 Wochen
BadplanungBernd König

Highlights

  • Bewegungsfreiheit
  • Wohnliches Design
  • Schmales Möbel
  • Helligkeit

Ausstattung dieses Badezimmers

Accessoires Keuco
Armatur (Waschtisch) Hansa
Heizkörper Kermi
Spülbetätigung Geberit
Waschtisch Ideal Standard
WC Ideal Standard

Grundriss Gäste-WC
Der Grundriss des neuen Bads

Zeit für Neues

Das Gäste-WC der Bauherren war durchaus funktional und alles in allem auch optisch kein Alptraum. Es war sehr hell gestaltet und im Hinblick auf maximale Bewegungsfreiheit eingerichtet worden. Aber in dem kleinen Raum steckte ungenutztes Potenzial. Dieses sollte endlich ausgeschöpft und die Gästetoilette damit zu einem richtig wohligen Rückzugsort werden. Ein perfekter Job für Bernd König und sein Team, das bereits ein großes Duschbad in Grau-Weiß und kleineres Badezimmer in Weiß und Grau für die Familie realisiert hatte.

Alle Bäder, die wir für die Auftraggeber umsetzen durften, sind in Weiß und Grau gestaltet. Das Farbdesign ist zeitlos, unkompliziert und verbindet alle Bäder und Gäste-WC miteinander.
Bernd König, Geschäftsführer und Badplaner

Wie bisher wollten die Kunden möglichst wenig Fliesen in der kleinen Gästetoilette haben. Passend zu den beiden anderen Bädern fiel die Wahl auf ein großformatiges Feinsteinzeug in Anthrazit. Vom alten Badezimmer sollte zudem die vorhandene Nische erhalten bleiben. Bernd König integrierte sie in seine Planung: Er setzte den Waschbereich in die Wandnische ein.

Große Veränderungen auf kleiner Fläche

In dem 2,4 m² kleinen Gäste-WC gab es viel zu tun. Leitungen und Elektrik wurden erneuert, ebenso waren Arbeiten an Boden und Wänden notwendig. Für die Monteure war das Verlegen der Leitungen eine knifflige Aufgabe. Denn in der Wand links vom WC verlaufen sämtliche Leitungen des Hauses. Dementsprechend war für die Leitungen des Gäste-WCs nicht allzu viel Platz frei. Darüber hinaus mussten sie auch so verpackt werden, dass sie im Nachhinein nicht mehr sichtbar sind. Trotz der etwas schwierigen Situation gelang die Komplettsanierung zur vollen Zufriedenheit.

Bernd König

Von
Bernd König

Badplaner für Vitus König GmbH & Co. KG.

Seit 25 Jahren ist Bernd König im Familienunternehmen, der Vitus König GmbH & Co. KG in Aalen, tätig. Zu seinen Aufgabenbereichen zählen nicht nur Geschäftsführung und Verkauf, als Diplom-Badgestalter weiß er auch ganz genau, wie sich Badträume realisieren lassen. Als kompetenter Partner, der das Badthema sehr ernst nimmt, gibt er seinen Kunden stets ein sicheres Gefühl.

Bilder vom HEIMWOHL-Bad in Aalen