Freistehende Wanne mit Dusche

Künstlerisches Bad-Design

Umgeben von Kunstwerken ist die freistehende Wanne mit Dusche der Blickfang im Bad. Die clevere Kombination spart Platz und wirkt zugleich großzügig. Warme Farben, viel Licht und ein reduzierter Fliesenspiegel lassen das Kundenpaar im neuen Wannenbad aufatmen!

 

Freistehende Wanne mit Dusche Wannenbad HEIMWOHL Aalen König

Fakten

BadtypWannenbad
StilModern
Größe Mittelgroß
Budget€€€€
Ort73457 Essingen
FertigstellungFebruar 2013
Bauzeit5 Wochen
BadplanungBernd König

Highlights

  • Großzügige Wanne mit Dusche
  • Warmes Bad-Design
  • Gutes Raumklima
  • WC und Bidet separiert
  • Viel Bewegungsfreiheit

Ausstattung dieses Badezimmers

Accessoires Keuco
Armatur (Dusche) Dornbracht
Armaturen (Waschtisch) Grohe
Badewanne Duravit
Bidet Duravit
Heizkörper Bemm
Leuchten (Decke) Toplight
Waschtisch Duravit
WC Duravit

Künstlerisches Bad mit Dusche und Wanne

Braune und graue Mosaikfliesen bedeckten Wände und Fußboden. Entsprechend dunkel und beengt wirkte der gesamte Raum. Abwechslung in Sachen Farbe brachten die gelben Sanitärelemente, ein großer Teppich und Gemälde des Bauherrn. Dennoch störte sich das Paar an dem kalten, unwohnlichen Fliesenstil. Neben dem Alter des Badezimmers (knapp 30 Jahre) war die Atmosphäre ein wesentlicher Punkt, der die Eheleute zur Sanierung antrieb. Sie wünschten sich ein helles Bad mit Atelier-Charakter und warmen Farben. Und genau das setzte Bernd König in seiner Planung um.

Im Badkonzept habe ich Wanne mit Dusche kombiniert. Die Auftraggeber werden nicht eingeschränkt und haben dennoch mehr Bewegungsfreiheit.
Bernd König, Geschäftsführer und Badplaner

Kein Zweifel, die großzügige Wanne mit Dusche gibt im neuen Badezimmer den Ton an. Sie hat eine günstige Position und fällt sofort ins Auge, wenn man den Raum betritt. Dass Dusche und Wanne kombiniert sind, hat den Vorteil, dass insgesamt weniger Fläche beansprucht wird. Mit einer separaten Dusche wäre Fläche verlorengegangen. Doch die Bewegungsfreiheit kommt dem Bad sehr zugute. Die großen und kleinen Gemälde des Hausherrn sowie die Dekorationsstücke können wirken. Bei beengteren Raumverhältnissen würden sie das Badezimmer eher unruhig und beengt erscheinen lassen.

Aufwendige Badsanierung

Badbauunternehmen Vitus König aus Aalen musste den Raum vollständig entkernen, um den besprochenen Plan umsetzen zu können. Dabei wurde das Bad technisch auf den aktuellen Stand gebracht. Das Team verlegte neuen Estrich und eine wassergeführte Bodenheizung, die für Wärme sorgt. Der zusätzlich montierte Heizkörper von Bemm dient überwiegend dem Trocknen von Handtüchern.

Was die Sanierungsdauer in die Länge zog, waren die Arbeiten an den Wänden. Diese waren recht schief und mussten zunächst begradigt werden. Fliesen wurden nur sparsam eingesetzt, sodass der Großteil der Wände verputzt wurde. Hinzu kamen die Trocknungszeiten für den Putz, sodass die Bauphase insgesamt fünf Wochen beanspruchte.

Bernd König

Von
Bernd König

Badplaner für Vitus König GmbH & Co. KG.

Seit 25 Jahren ist Bernd König im Familienunternehmen, der Vitus König GmbH & Co. KG in Aalen, tätig. Zu seinen Aufgabenbereichen zählen nicht nur Geschäftsführung und Verkauf, als Diplom-Badgestalter weiß er auch ganz genau, wie sich Badträume realisieren lassen. Als kompetenter Partner, der das Badthema sehr ernst nimmt, gibt er seinen Kunden stets ein sicheres Gefühl.

Bilder vom HEIMWOHL-Bad in Essingen