Dusche sanieren im bestehenden Bad

Bad Teilsanierung

Die Auftraggeber aus Oberkochen waren mit der Einrichtung in Ihrem Badezimmer zufrieden, nur im Duschbereich gab es Probleme. Von der König GmbH ließen sie für mehr Wohlbefinden die Dusche sanieren. Fugenlos und bodennah bietet sie den Nutzern hohen Komfort – jeden Tag.

Dusche sanieren lassen von HEIMWOHL Aalen

Fakten

BadtypDuschbad
StilModern
Größe Klein
Budget
Ort73447 Oberkochen
FertigstellungFebruar 2017
Bauzeit1 Woche
BadplanungBernd König

Highlights

  • Drehfalttüren
  • Fugenlos
  • Flache Duschwanne
  • Schlichte Armatur
  • Ablagefläche

Ausstattung dieses Badezimmers

Abtrennung (Dusche) HSK
Accessoires Avenarius
Armatur (Dusche) Grohe
Duschwanne Viega

Der Grundriss des Bads mit neuer Dusche auf 4 m²
Der Grundriss des Bads mit neuer Dusche auf 4 m²

Für alte Armaturen keine Ersatzteile

In der alten Dusche im Badezimmer der Bauherren war die Armatur defekt. Der Hersteller existierte nicht mehr und damit gab es keine Möglichkeit, die nötigen Ersatzteile zu beschaffen. Da das Paar mit der Duschsituation ohnehin nicht zufrieden war, entschieden sie sich, die Dusche renovieren zu lassen. Badprofi Bernd König schlug eine Duschsanierung vor. Mit der Maßnahme, die Duschkabine sanieren zu lassen, würde nur der Teil des Badezimmers verändert, der die Auftraggeber tatsächlich störte. Das übrige Bad, mit dem sie glücklich sind, würde erhalten bleiben. Die Teilsanierung würde zum einen Kosten sparen und darüber hinaus den Arbeitsaufwand verringern.

Möchte man lediglich einen Teil des Badezimmers erneuen, ist das mit einer Teilsanierung möglich. Hier konnten wir ohne großen Aufwand die Dusche sanieren. Sogar ohne die Fliesen abschlagen zu müssen. Die Arbeiten beschränkten sich ausschließlich auf die Duschkabine und gingen vergleichsweise schnell.
Bernd König, Geschäftsführer und Badplaner

Die Kunden wünschten sich für ihr Bad eine modernere Dusche mit neuer Armatur. Außerdem sollten die Wände der Dusche ohne Fliesen auskommen. Bernd König übernahm die Planung und schlug für die fugenlosen Wände GFK-Platten vor. Diese besitzen eine fugenfreie, glatte Oberfläche – was für eine ebenmäßige Optik und weniger Aufwand beim Putzen sorgt.

Sanierung Dusche

Eine Dusche sanieren zu lassen, ist mit weniger Aufwand verbunden als eine komplette Sanierung. Daher benötigten die Handwerker für den ganzen Umbau nur eine Woche. Im Zuge der Teilsanierung erneuerten sie zum Teil die Leitungen und passten sie an die neue flache Duschwanne an. Statt die alten Wandfliesen abzuschlagen, wurden die GFK-Platten auf dem alten Fliesenspiegel verlegt und die Ränder versiegelt. Dank der modernen Duschwanne, konnte die Einstiegshöhe minimiert werden. Armatur, eine auf Eck montierte Ablage sowie Drehfalttüren runden die moderne Kabine ab.

Bernd König

Von
Bernd König

Badplaner für Vitus König GmbH & Co. KG.

Seit 25 Jahren ist Bernd König im Familienunternehmen, der Vitus König GmbH & Co. KG in Aalen, tätig. Zu seinen Aufgabenbereichen zählen nicht nur Geschäftsführung und Verkauf, als Diplom-Badgestalter weiß er auch ganz genau, wie sich Badträume realisieren lassen. Als kompetenter Partner, der das Badthema sehr ernst nimmt, gibt er seinen Kunden stets ein sicheres Gefühl.

Bilder vom HEIMWOHL-Bad in Oberkochen