Dusche mit Dampfbad im Badezimmer unter dem Dach

Für Wellness daheim

In Freising erhielt das Komplettbad unterm Dach eine Generalüberholung. Nach dem Umbau, den die Kreuz GmbH durchführte, können sich die Bauherren wahlweise in einer Dusche mit Dampfbad sowie einer bequemen Badewanne erholen. Das geradlinige, moderne Bad-Design lässt keine Wünsche offen.

 

Komplettbad von HEIMWOHL Schnaittach

Fakten

BadtypKomplettbad
StilPuristisch
Größe Mittelgroß
Budget€€€€
Ort85354 Freising
FertigstellungAugust 2014
Bauzeit3 Wochen
BadplanungLinda Fabry

Highlights

  • Dusche mit Dampfbad
  • Bequeme Badewanne
  • Großzügiger Waschplatz
  • Geräumiger WC-Bereich
  • Viel Stauraum
  • Puristisches Design

Ausstattung dieses Badezimmers

Abtrennung (Dusche) Heiler
Accessoires Keuco
Armatur (Badewanne) Dornbracht
Armatur (Dusche) Dornbracht
Armatur (Waschtisch) Keuco
Badewanne Repabad
Dampfbad baYou
Fliesen (Wand) Villeroy & Boch
Handbrausen Hansgrohe
Heizkörper HSK
Heizkörper Kermi
Schrank Keramag
Spiegel Alape
Spülbetätigung Geberit
Waschbecken Keramag
Waschtisch Keramag
WC Toto

Grundriss des neuen Komplettbads inklusive Dusche mit Dampfbad auf 9 m² von HEIMWOHL Schnaittach
Der Grundriss des neuen Komplettbads auf 9,6 m²

Die Zeit war reif für modernes Design

Als sich die Bauherren eines Einfamilienhauses in Freising an die Kreuz GmbH wandten, war das Badezimmer im Großen und Ganzen funktionsfähig. Allein die Einrichtung war etwas abgelebt und unmodern. Die Auftraggeber befanden, dass die Zeit für etwas Neues gekommen war. Aus diesem Grund setzten sie sich mit Badexpertin Linda Fabry zusammen und begannen mit der Planung ihres neuen Badezimmers.

Das alte Bad war an sich intakt, jedoch hatten die Auftraggeber Sehnsucht nach einem schlicht gestalteten Zimmer. Da ein Dampfbad für Zuhause ein lang gehegter Wunsch von ihnen war, kombinierten wir diesen einfach mit der Dusche.
Linda Fabry, Badplanerin

Das Badkonzept sah einen modernen und geradlinigen Stil vor, der durch einen Kontrast von dunklen Fliesen und hellen Wänden betont werden sollte. Da das Badezimmer genügend Fläche bot, wurden eine große Badewanne, eine Dusche mit Dampfbad und ein geräumiger Waschbereich mit viel Stauraum konzipiert. Zur Freude der Kunden würde es zugleich nicht an Bewegungsfreiheit mangeln.

Alles raus für die Dusche mit Dampfbad

Damit die geräumige Dusche mit Dampfbad sowie bequeme Badewanne in das Einfamilienhaus einziehen konnten, musste im Badezimmer zuerst alles demontiert werden. Es folgte die Entkernung des gesamten Zimmers. Leitungen und Elektrik wurden erneuert. Außerdem bauten die Handwerker während der Sanierung die Wände und den Boden neu auf, gefolgt von der Decke, die abgehängt und mit Spots bestückt wurde. Damit das neue Bad auch am Boden und an den Wänden schön aussieht, kamen zusätzlich Fliesenleger und Maler zum Einsatz. Und das Resultat kann sich sehen lassen: Ein geräumiges Bad mit modernem Design und Spa-Atmosphäre! Inklusive großzügigem Waschbereich, großer Wanne sowie der ersehnten Dusche mit Dampfbad.

Linda Fabry

Von
Linda Fabry

Badplanerin für Kreuz GmbH.

Die Experten von HEIMWOHL unterstützen Sie bei allen Fragen und Aufgaben rund um das Badezimmer. Von der Planung bis hin zur Umsetzung. Ihre individuellen Wünsche stehen dabei immer im Vordergrund. Erfahrene Berater, Planer und Handwerker unterstützen Sie – für ein neu gestaltetes Bad, das Sie jeden Tag glücklich macht.

Bilder vom HEIMWOHL-Bad in Freising