Badewanne mit Whirlpoolsystem in luxuriösem Badezimmer

Hell und gemütlich

Ein neuer Anbau bescherte dem alten Bad des Bauherrenpaars aus Eislingen/Fils zusätzliche Quadratmeter sowie eine große Fensterfront. Die Stübler GmbH wurde mit der Umgestaltung des nun 19 m² großen Komplettbads betraut. Neben einer Walk-In-Dusche mit Sitzbank sollte zusätzlich eine Badewanne mit Whirlpoolsystem ihren Platz im neuen Badezimmer bekommen.

 

Badewanne mit Whrilpoolsystem vor kupferfarbener Wand, Sitzbank, Waschbereich, Walk-In-Dusche, WC-Bereich

Fakten

BadtypKomplettbad
StilNatürlich
Größe Groß
Budget€€€€
Ort73054 Eislingen/Fils
FertigstellungAugust 2016
Bauzeit4 Wochen
BadplanungStefan Geyer

Highlights

  • Badewanne mit Whirlpoolsystem
  • Walk-In-Dusche mit Sitzbank
  • Großzügiger Waschtisch
  • WC und Bidet
  • Viel Stauraum
  • Maßanfertigung
  • Schimmernde Wandgestaltung

Ausstattung dieses Badezimmers

Ablauf (Dusche) Dallmer
Abtrennung (Dusche) HSK
Accessoires Keuco
Accessoires Repabad
Armatur (Badewanne) Viega
Armatur (Bidet) Fratini
Armatur (Dusche) Hansgrohe
Armatur (Waschtisch) Fratini
Badewanne Repabad
Bidet Duravit
Hocker Decor Walther
Kosmetikspiegel Decor Walther
Leuchten (Wand) Zierath
Schrank Burgbad
Spiegelschrank Emco
Spülbetätigung Geberit
Waschtisch Burgbad
WC Duravit

Grundriss des Komplettbads inklusive Badewanne mit Whirlpoolsystem auf 19 m² von HEIMWOHL Eislingen/Fils
Der Grundriss des neuen Komplettbads auf 19 m²

Größeres Raumangebot

In dem Eislinger Einfamilienhaus konnte die Stübler GmbH die Bauherren bereits bei der Sanierung von Gästebad und -WC unterstützen. Nachdem der neue Anbau des Hauses fertig war, besaß das alte Hauptbad keine Dachschräge mehr, sondern eine schöne große Fensterfront. Zusätzlich hatte das Badezimmer an Fläche gewonnen. Da die Bauherren bereits sehr gute Erfahrungen mit dem Bäderbauer Stübler gesammelt hatten, sollte er ebenfalls den neu entstandenen Raum umgestalten.

Aus medizinischen Gründen wünschte sich der Bauherr, dass wir eine Badewanne mit Whirlpoolsystem in die Planung des neuen Bads einbeziehen. Zudem waren den Auftraggebern eine große Dusche und eine warmer, einladender Badstil wichtig.
Stefan Geyer, Badplaner

Wohnliches Bad inklusive Badewanne mit Whirlpoolsystem und Walk-In-Dusche

Das alte Bad wurde einer Komplettsanierung unterzogen. Neben der alten Elektrik und den Leitungen wurden dazu ebenfalls Boden und Wände erneuert. Zusätzlich hängte das Stübler-Team die Decke ab. Es kamen Fliesenleger, Maler und Schreiner zum Einsatz und verschönerten das neue Badezimmer. Für den Fliesenleger war vor allem das Setzen der kleinen Mosaiksteine eine spannende Aufgabe. Da die Wannenfront leicht rund verläuft, musste er jeden Stein einzeln verlegen. Zu den Sanierungsarbeiten kamen außerdem die Montage der Sanitärelemente wie Waschtisch, WC und Bidet, Dusche sowie Badewanne mit Whirlpoolsystem hinzu.

Die Bauherren ließen mir bei der Gestaltung des Badezimmers viel Freiheit. Am Ende waren sie und ich sehr stolz auf das Ergebnis.
Stefan Geyer, Badplaner

Seit der Übernahme des neuen Komplettbads erstrahlt dieses in einem offenen, warmen Look. In puncto Einrichtung hat das Bad nun viel zu bieten, da die ovale, teils freistehende Badewanne Whirlpool und klassische Wanne zugleich ist. Verspüren die Nutzer Lust auf ein sprudelndes Vollbad, müssen Sie nur die Whirlpoolfunktion aktivieren.

Stefan Geyer

Von
Stefan Geyer

Badberater für Stübler GmbH.

Mit Fragen rund um das Thema Bad, aber auch mit konkreten Sanierungsanliegen sind Kunden bei Badfachberater Stefan Geyer in den besten Händen. Bei der Stübler GmbH in Eislingen/Fils kümmert er sich mit fachlichem Know-how, hoher Kompetenz und der nötigen Aufgeschlossenheit jedem Anliegen – und sei es noch so kompliziert.

Bilder vom HEIMWOHL-Bad in Eislingen/Fils