Kleine Badewannen für kleine Bäder

Kompakte Wannen von Mauersberger

Das Bad ist klein und bei der Einrichtung darf kein Zentimeter verschwendet werden: Diese Situation kennen viele Nutzer. Wenngleich auf eine extra Duschkabine verzichtet wird, darf die Badewanne nicht zu groß sein. Kleine Badewannen sind dann gefragt! Doch welche Maße haben diese kompakten Wannen? Wie lässt sich darin baden? Und wie passen Sie ins Bad? Das zeigen wir in diesem Artikel!

 

Kleines Bad, kleine Wanne

Ein kleines Badezimmer – mit 7 m² und weniger – bietet nicht unendlich viele Optionen, um die gewünschte Ausstattung unterzubringen. Waschbecken und Möbel sind wie die Toilette (sofern kein Gäste-WC vorhanden) unverzichtbar. In manchen Fällen muss ebenfalls die Waschmaschine im Bad untergebracht werden, weil es keinen Waschraum gibt oder sie in Küche bzw. Keller keinen Platz hat. Eine Möglichkeit zum Duschen, sei es über eine Duschkabine oder Badewanne, darf ebenso wenig fehlen. Und weil sich viele Verbraucher von Zeit zu Zeit ein Vollbad gönnen möchten, entscheiden sie sich tendenziell für eine Wanne. Diese darf jedoch nicht zu groß ausfallen, damit die übrige Einrichtung Platz findet und man sich gut im Raum bewegen kann.

 

Eckbadewanne mit ovaler Innenwanne inklusive Sitzfläche

Kleine Badewannen 140 cm Länge: Die Wanne berlandi kommt auf exakt 140 x 140 cm und fügt sich optimal in die Ecke eines Bads ein

 

Das Badezimmer mit aufwendigen Mitteln zu vergrößern, kommt vergleichsweise selten infrage. Die Devise lautet, Sanitärprodukte und Co. mit kompakten Maßen zu finden. Da bildet die Badewanne keine Ausnahme. Zum Glück wissen Hersteller wie Mauersberger um diese Schwierigkeiten und reagieren darauf. Das hat zu einer breiten Auswahl an kleinen Wannen geführt.

 

Kleine Badewannen Maße:

Die Abmessungen kleiner Badewannen sind schwierig festzulegen und können variieren. Prinzipiell kann man solche Modelle als klein bezeichnen, die in der Länge weniger als 170 cm messen und in der Breite auf 70 cm und weniger kommen.

 

Grundriss Wannenbad im Art-déco-Stil

Der Grundriss zeigt: In diesem Bad kann die Tür dank der kleinen, zum Fußende schmaler verlaufende Badewanne weiter geöffnet werden. Mit einer Standard-Badewanne wäre das nicht möglich gewesen.

 

Nahezu zum Inbegriff für kleine Badewannen sind Raumsparwannen geworden. Wannen, die asymmetrisch geschnitten sind und vom Kopf- zum Fußende hin schmaler werden. Allerdings können Sie ebenso mit einer Eckbadewanne wertvolle Fläche im Bad einsparen. Auch die klassische Badewanne mit Rechteckform kann in ein kleines Badezimmer integriert werden. Sitzbadewannen sind eine weitere Alternative. Sie haben in der Regel eine Länge von 150 cm und weniger, was sie ideal für Bäder mit kompakten Grundrissen macht.

Kleine Badewannen mit unterschiedlichen Formen

Wenn Sie auf der Suche nach einer kleinen Badewanne sind, werden Ihnen diverse Designs begegnen. Formal gibt es verschiedene Möglichkeiten, von rechteckig über oval bis asymmetrisch und Modelle mit mehreren Ecken. Auch jenen, die sich eine freistehende Badewanne wünschen, werden Optionen geboten. Allerdings ist eine freistehende Wanne mit kompakten Maßen für ein kleines Bad nicht zu empfehlen. Diese sollte in der Regel mit einem gewissen Abstand zu Wänden und Ausstattung aufgestellt werden. Ein Luxus, den ein Badezimmer mit geringer Grundfläche in den wenigsten Fällen erlaubt.

 

Erstes Bild: Graue, ovale freistehende Wanne auf Podest mit Mosaik in kleinem Bad; Zweites Bild: Grundriss des asyymetrisch geformten Badezimmers; Drittes Bild: Kleines Bad inklusive begehbarer Badewanne mit Tür, grünes Mosaik auf Wannenfront, sandfarbene Fliesen, Waschtisch aus Holz mit weißem Aufsatzwaschbecken; Viertes Bild: Schmales Bad mit apricotfarbenen Fliesen, kleine Wanne, Waschbecken, WC Hängeschrank aus Holz mit Milchglastüren, beleuchteter Spiegel

Natürlich kann man kleine Badewannen freistehend platzieren (s. Bilder oben). Das lässt sich aber in einem Raum mit geringer Fläche selten sinnvoll realisieren. Besser geeignet, weil platzsparender, sind Badewannen mit Wandanschluss.

 

Im Folgenden präsentieren wir Ihnen verschiedene Badewannenformen, die sich aufgrund ihrer reduzierten Maße gut für ein kleines Bad eignen. Sämtliche Modelle stammen vom sächsischen Hersteller Mauersberger, der all seine Produkte in Deutschland am Standort Gelenau fertigt. Die Modelle mit kleinen Abmessungen (bis max 170 x 70 cm, ausgenommen Ecklösungen) bestehen aus hochwertigem Sanitäracryl. Wenn Sie sich eine individuelleres Design wünschen, können Sie Zubehör (wie Griffe, Kissen, Ab- und Einläufe) und für die äußere Gestaltung Ihrer Badewanne spezielle Designverkleidungen mit unterschiedlichen Dekoren bzw. Farben auswählen.

 

Erstes Bild: Halb freistehende Badewanne mit Wandanschluss und schwarzer Front; Zweites Bild: Ovale Wanne mit Wandanschluss und Holzfront; Drittes Bild: Eckbadewanne mit durchgängig weißer Front unter Dachschräge mit Fenster;

Mit edlen Verkleidungen aus Mineralwerkstoff hüllt Mauersberger Ihre Badewanne in ein elegantes Gewand. Das Dekor kann ebenfalls auf die Möbel im Bad abgestimmt werden – sprechen Sie das Team darauf an!

 

1. Asymmetrische Badewannen

Durch die Verjüngung zum Fußbereich hin beansprucht eine asymmetrische Badewanne weniger Fläche. In einem schmalen Bad kann das ein Plus an Lauffläche bedeuten oder für den nötigen Abstand zu einem anderen Sanitärelement sorgen. Und für den Nutzer geht kein Komfort verloren, wenn die Liegefläche am Fußende schmaler ist. Solange für die Bereiche breiterer Körperstellen wie um die Schultern ausreichend Platz bleibt.

 

Erstes Bild: Asymmetrisch geformte Wanne von oben mit sechs Ecken; Zweites Bild: Tropfenförmige Wannen mit fünf Außenecken; Drittes Bild: Rechteckige Raumsparwanne mit sich verjüngendem Fußende, dunkelgrau geflieste Front, Fußboden in Holzoptik; Viertes Bild: Sechseckige Raumsparwanne mit sich verjüngendem Fußende; Fünftes Bild: Raumsparwanne oval geformt in hellem Bad mit Holzfußboden

Durch das geringere Volumen spart eine Raumsparbadewanne zugleich Wasser und Energiekosten

 

Wannenmodellstrictaburseaglobosaasceabombax
Maße (in cm)160 x 80 / 45*, 160 x 90 / 45*160 x 75 / 40*160 x 70, 160 x 75, 170 x 70165 x 80160 x 75

*= Länge x max. Breite (breitester Punkt) / min. Breite (schmalster Punkt)

 

2. Rechteckige Badewannen

Der Klassiker mit rechteckiger Grundform erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Mit Längenmaßen unter 170 cm kann es für den einen oder anderen schwierig werden, sich bequem auszustrecken. Mit einer stärker geneigten Rückenfläche ist dies dennoch möglich. Muss die Badewanne noch kürzer (unter 160 cm) ausfallen, könnte eine bequeme Sitzwanne die geeignete Lösung sein. In diesem Bereich können besonders kleine Badewannen 120 cm messen, was viel Fläche einspart.

 

Die Rechteckmodelle von Mauersberger sind in verschiedenen Größen erhältlich, die kleinsten messen 160 cm (Länge)

 

Wannenmodellaureajucunda unoelisalcerariajatro
Maße (in cm)160 x 70, 170 x 70160 x 70160 x 70, 160 x 75170 x 70165 x 75

 

3. Eckwannen

Mit einer Eckbadewanne wird jeder Winkel optimal ausgeschöpft. Sie kommt mit wenig Fläche aus und bietet im Gegensatz zu rechteckigen Modellen mehr Ablagefläche für Badezubehör. Alle Eck-Konzepte von Mauersberger verfügen über einen praktischen Sitz und eine bequeme Formgebung.

 

Erstes Bild: Eckbadewanne mit fünf Ecken, tropfenförmige Innenwanne mit extra Sitz; Zweites Bild: Sechseck-Badewanne mit ovaler Innenwanne inklusive extra Sitzbereich; Drittes Bild: Eckbadewanne mit drei Ecken, ovale Innenwanne und mittig platziertem extra Sitz

Eckbadewannen klein: Für alle, bei denen kleine Badewannen 130 cm Länge bis maximal 150 cm Länge haben dürfen, eignen sich diese raumsparenden Mauersberger Eckwannen

 

Wannenmodellsedumfasciaopticaberlandi
Maße (in cm)133 x 133150 x 150150 x 150140 x 140