18 Gäste-WC-Ideen, die begeistern

ANREGUNGEN FÜR EINE SCHÖNE GÄSTETOILETTE

Gäste-WCs sind in aller Regel klein und ungünstig geschnitten. Was also tun, wenn es an Fläche mangelt und dennoch alles Nötige Platz finden soll? Unsere Empfehlung: Lassen Sie sich bei der Planung von einem Profi unterstützen. Dieser kann Ihr Gäste-WC schön und funktional gestalten. Für jeden Raum, mag er noch so klein sein, gibt es eine Lösung! Es braucht einzig gute Ideen: Und in diesem Artikel haben wir 18 Top-Ergebnisse für Sie zusammengestellt!

 

Erstes Bild: Waschplatz mit weißem, über dem weißen Unterschrank vorstehendem Waschbecken, schmaler Spiegel mit Beleuchtung, halbhoher sandfarbener Fliesenspiegel an der Wand, übrigen Wände Weiß; Zweites Bild: WC mit weißer Drückerplatte vor dunkelgrau gefliester, halbhoher Vorwandinstallation, Wand nebenan weiß gemalert, Einbaumodul für Toilettenbürste und -papier

Schauen Sie sich für Anregungen zur Gäste-WC-Gestaltung Galerie- und Vorherbilder unserer Referenzen an. Sie zeigen, dass jedes Gäste-WC zum gemütlichen Rückzugsort werden kann.

 

Gäste-WC einrichten: Weniger ist mehr

Mit der Ausstattung in der Gästetoilette sollte man bedacht umgehen. Schon aus dem Grund, weil die Raumverhältnisse in aller Regel begrenzt sind. Hilfreich sind hier kompakte Gäste-WC-Möbel. Aufgrund der schmaleren Form, ragen sie nicht weit in den Raum hinein. Das Ergebnis: Mehr Lauffläche und Bewegungsfreiheit!

 

Handwaschbecken im Gäste-WC mit bunten Mosaikfliesen

Wo Platz Mangelware ist, sind clevere Ideen fürs Gäste-WC gefragt, damit sich Gäste und Gastgeber wohlfühlen

 

Viele Hersteller führen spezielle Produkte, die eigens für die moderne Einrichtung von Gäste-WCs designt wurden. Diese Badmöbel und Accessoires sind praktisch. Und die Optik kommt nicht zu kurz. Gerade weil sie so raffiniert sind, wissen sie, die Blicke auf sich zu ziehen. Ob kleines Eckwaschbecken, schmaler Waschtisch aus Naturstein oder rundes Wand-WC. Die Auswahl an schönen Sanitärobjekten ist groß. Jedes Gästebad kann individuell und modern eingerichtet werden.

Ohne Toilette kein Gäste-WC

Wenn Sie ein Gäste-WC planen, können Sie wie überall im Bad mit Formen und Farben spielen. Aus optischen sowie reinigungstechnischen Gründen greift die Mehrheit der Verbraucher mittlerweile zu wandmontierten Toiletten.

 

Die Vorteile eines Wand-WCs:

  1. Kein sichtbarer Spülkasten
    • – ungestörte Optik
  2. Bereich unter WC bleibt frei
    • – einfachere Reinigung
    • – verleiht optisch mehr Größe, weil Bodenfläche ununterbrochen ist weniger Angriffsfläche für Staub und Schmutz

 

Zum einen verschwindet der unansehnliche Spülkasten aus dem Blickfeld. Weil er nicht mehr einstauben kann, verringert sich der Putzaufwand. Darüber hinaus kann (im Gegensatz zum Stand-WC) mühelos unter der WC-Keramik gewischt bzw. gestaubsaugt werden.

 

Eckiges Gäste-WC

Mit seinen Ecken und Kanten ist das Modell perfekt für alle, die ein geradliniges Gäste-WC-Design mögen

 

Hellgraue halbhoch gefliestes Gäste-WC mit abgerundetem, weißem WC

Runde Sache: Das abgerundete WC im Mini-Gästebad ragt nicht zu weit in den Raum und lässt Nutzern mehr Platz am Waschtisch

 

Sie möchten für Ihre Gäste nur das Beste? Mit einem Dusch-WC machen Sie Ihrem Besuch und sich selbst eine Freude. Die Modelle reinigen mit Wasser und sind auf diese Weise Bidet und WC in einem. Ein individuell einstellbarer Duschstrahl sorgt für eine sanfte und hygienische Reinigung. Hinzu kommen allerlei komfortable Funktionen, von der Sitzheizung bis zum Nachtlicht.

 

Erstes Bild: Fernbedienung für Dusch-WC neben Toilettenpapierhalter; Zweites Bild: Dusch-WC in modernem Gäste-WC

Dusch-WCs schenken ein Plus an Hygiene

 

In puncto Farbe gibt es vielfältige Möglichkeiten, mit denen man eine Toilette gestalten kann. Das WC muss nicht in jedem Fall weiß sein. Farbe steht Wänden und Fliesen ebenso gut wie der WC-Keramik.

 

Gästetoilette mit roten und orangenen Akzenten

Kräftiges Rot und Orange sorge in diesem modern gehaltenen Gäste-WC für Abwechslung

Das richtige Waschbecken für die Gästetoilette finden

Wenn Sie Ihr Gäste-WC sanieren möchten, gibt es unzählige Optionen für den Waschbereich. Große und kleine Waschbecken gibt es in Hülle und Fülle. Vom extra schmalen, wandmontierten Handwaschbecken mit Unterschrank über unterschiedliche Aufsatzschalen bis hin zum exklusiven Gäste-WC Waschbecken aus Naturstein oder Glas. Von rund bis rechteckig – für jeden Nutzer und jedes Bad gibt es das richtige Modell. Sich schlußendlich für ein Design zu entscheiden, dauert aufgrund der großen Auswahl zum Teil länger, als passende Produkte zu finden.

 

Kleiner, schmaler Waschtisch im Gäste-WC

Tolles Duo für Gästetoilette: Kleines Handwaschbecken mit Unterschrank

Mit der Armatur Platz sparen

Wer sich für eine edle Wandarmatur entscheidet, punktet doppelt. Waschtisch bzw. Waschbecken können weniger tief ausfallen, weil die Armatur direkt in der Wand montiert wird. Des Weiteren kommen die Handwaschbecken ohne Hahnloch aus, was eine ungestörte Optik nach sich zieht.

 

Waschtisch mit Holzdekor, weißes, viereckiges Aufsatzwaschbecken, runde Wandarmatur, graue, großformatige Fliesen, Spiegel mit Leuchtrahmen, dunkelgrauer Seifenspender

Schalenbecken mit einer Wandarmatur haben einen unvergleichlichen Charme

 

Waschbecken mit hohem Glaswänden, beleuchtet mit blauem Licht, schwarzer Waschbeckenboden

Zylindrisches Handwaschbecken mit Beleuchtung für modernes Gäste-WC

 

Eine weitere praktische Lösung ist die seitliche Montage. Bei schlauchförmigen Grundrissen, darf der Waschtisch nicht zu tief sein. Die Länge ist hier weniger das Problem. Warum also nicht den Einhebelmischer seitlich anbringen? Das spart wertvolle Zentimeter und garantiert mehr Bewegungsspielraum.

Stauraum schaffen

Die Frage lautet, wieviel Raum die Gästetoilette Einrichtung und Nutzern lässt. Nicht immer ist ausreichend Platz für einen separaten Schrank vorhanden, in dem Badutensilien verstaut werden können. In diesem Fall kann ein sehr schmales Waschbecken mit Unterschrank für Abhilfe sorgen. Ragt dieses zu weit in den Raum hinein und beansprucht wertvolle Lauffläche, ist eine schmale Platte die bessere Wahl.

 

Schmales Waschbecken mit seitlich montierter Armatur

Ist die Armatur seitlich montiert, kann das Waschbecken schmal ausfallen

 

Petrolfarbene Fliesen halbhoch an der Wand, kleiner Waschtisch in Zimmerecke mit weißem, rundem Aufsatzwaschbecken

Schicke Lösung: Kleiner Waschtisch mit Aufsatzschale

 

Eckiges Handwaschbecken im Gäste-WC

Das kleine wandmontierte Gästewaschbecken kommt wunderbar ohne Schrank aus und auf diese Weise besser zur Geltung

 

Wo es Fläche und Installationstechnik zulassen, kann man über einen großzügigeren Waschtisch nachdenken. Bodenstehende Waschbecken sind ebenfalls ein Hingucker. Mit einer schönen hochaufragenden Standarmatur verleihen sie jedem Gäste-WC einen Hauch Extravaganz.

 

Schwarze Granitplatte von Wand zu Wand im kleinen Gäste-WC, weiße Aufsatzwaschschale

Gäste-WC-Waschtisch aus dunklem Granit mit rundem Becken

Gäste-WC neu gestalten: Kleines Bad ganz groß

Wer ein kleines Gäste-WC gestalten und groß in Szene setzen will, steht vor keiner unlösbaren Aufgabe. Professionellen Badplanern gelingt dies jedes Mal. Neben Spiegeln, die mehr Tiefe verleihen, haben Farben einen großen Einfluss auf die Raumwirkung. Gleiches gilt für Fliesen und vor allem ihr Format. Sind die WC-Fliesen groß, entstehen weniger Fugen. Das bedeutet, es gibt optisch weniger Brüche und Unruhe.

 

Halbhoch verlegte graue Fliesen in schmalem Gäste-WC, übrigen Wandabschnitte weiß

Weiße Wände machen es dem Betrachter schwer, genaue Konturen auszumachen. Der Raum wirkt heller und großzügiger.

 

Gäste-WC-Fliesen müssen nicht immer groß sein. Kleine Vertreter können ebenso viel Gutes bewirken. Mit Mosaikfliesen lassen sich spielend leicht Akzente setzen. Die Miniaturkacheln versprühen Leichtigkeit und unterstreichen gekonnt die Vorzüge eines Badezimmers.

 

Graues Glasmosaik über Waschtisch mit grauem Aufsatzwaschbecken, hölzerne Waschtischplatte

Das Gäste-WC-Waschbecken wird durch das Glasmosaik stilvoll hervorgehoben

 

Ebenso kann man ein Gäste-WC ohne Fliesen gestalten. Zum Beispiel mit Glas, das zugleich einen guten Spritzschutz hinter dem Waschbecken abgibt. Zu diesem Zweck kann auch ein Teil des Spiegels genutzt werden. Und statt im Gäste-WC Wandfliesen zu verlegen, können die Wandflächen mit Strukturputzen und Spachteltechniken individuell gestaltet werden. Raumteiler und Vorwandinstalltionen müssen ebenso wenig nicht mit Fliesen verkleidet werden. Wie wäre es zum Beipsiel mit Holz, einem Wandpaneel mit Hochglanzoberfläche oder Tapeten?

 

Große Wandverkleidung mit Bild von Grashalm hinter weißer Toilette

Ohne Fliesen WC gestalten: Die Foto-Wandverkleidung ist pflegeleichter als Fliesen. Je nach Anbieter können Sie Ihre liebsten Schnappschüsse dafür hernehmen.

 

Gäste-WC im Fachwerkhaus

Parkett und Holzbalken sorgen im Gäste-WC für den perfekten Landhauscharme

Gäste-WC dekorieren

Dekoelemente geben dem Gästebad eine persönliche Note. Sie runden die Gestaltung ab und unterstreichen den wohnlichen Charakter. Aufgrund der zumeist kleinen Grundfläche sollte man Dekorationsstücke sparsam einsetzen. Je nach persönlichem Geschmack können sie hervorstechen oder ganz dezent wirken.

 

Gäste-WC mit WC und Urinal

Indirekt beleuchtete Kästen bieten den perfekten Rahmen für Urlaubserinnerungen und Deko

 

Beliebte Accessoires für Gäste-WC:

  1. Bilder
  2. Pflanzen
  3. Duftkerzen / Raumlufterfrischer

 

Schmales Gäste-WC mit dunkelgrauen Fliesen auf Boden und hinter WC, Vormauerung mit Ablagefläche, Muscheln und Pflanzen

Die Ablage über dem Wand-WC ist ideal für Pflanzen und Dekostücke, die das Gesamtbild aufpeppen

 

Gästetoilette mit grüner Wand und Bildern

In einem schönen Gäste-WC fühlt man sich gleich wohler. Und mit Bildern lässt sich wunderbar ein kleines Gäste-WC gestalten

Gäste-WC neu gestalten? Gästebad renovieren? Wir helfen!

Sie möchten Ihr Gäste-WC modern und einladend gestalten? Kein Problem, unsere Bäderbauer unterstützen Sie bei der Planung und Umsetzung. Wenn Sie weitere Inspiration suchen, empfehlen wir Ihnen den Besuch einer Badausstellung in Ihrer Nähe! Vielfältige Bad Ideen für Gäste-WC-Gestaltung (Bilder) und professionelle Ansprechpartner finden Sie zudem in unseren Referenzen.

Gäste-WCs stellen bei der Planung und Sanierung generell eine Herausforderung dar. Greifen Sie aus dem Grund auf professionelle Hilfe zurück. Bilder für Gäste-WC-Ideen finden Sie im Internet, in Printmedien und in Ausstellungen (Badstudios). Sprechen Sie mit Fachplanern über die Möglichkeiten für Ihr Gäste-WC.