Badsanierung München Untermenzing: Umbau mit System

Das passiert bei der Badsanierung

Wer sich eine geordnete und stressarme Badrenovierung München wünscht, ist bei der Hans Schramm GmbH & Co. KG goldrichtig. Das Team nimmt seinen Kunden die Angst vor einem langwierigen, problematischen Bauprozess. Die Mitarbeiter kümmern sich um alle anfallenden Aufgaben und sind Ihr Ansprechpartner in Sachen Sanitär und Heizung München. Wir erklären die einzelnen Schritte einer Badsanierung München Untermenzing mit Schramm!

 

Badezimmer in München Untermenzing sanieren: Wer hilft?

Sie wohnen in Untermenzing und möchten Ihr Bad modernisieren? Dann ist das erfahrene SHK-Unternehmen Hans Schramm für Sie der richtige Ansprechpartner. Der Betrieb bedient Sie im 23. Stadtbezirk und unterstützt Sie bei jedem Vorhaben im Badezimmer. Die Sanierung muss kein, wie viele Kunden befürchten, langwieriger und anstrengender Prozess sein. Schramm München hat das nötige Know-how und die Erfahrung aus hunderten Projekten, um zu wissen, wie man den Umbau für die Bauherren stressarm realisiert.

 

Erstes Bild: Bad mit Wanne vor Fenster, Duschabtrennung, große Pflanze auf Fensterbrett, Waschbecken; Zweites Bild: Gleiches Bad saniert mit bodenebener Walk-In-Dusche vor Fenster und faltbarer Duschtrennwand, Waschtisch aus Holz inklusive weißem Waschbecken, Spiegelschrank aus Holz mit Beleuchtung, Dusch-WC; Drittes Bild: Kleines Bad mit braunen Sanitärelementen, kleine Dusche mit hohem Einstieg, Standwaschbecken; Viertes Bild: Gleiches Badezimmer modern eingerichtet mit flacher Duschtasse und Dusche mit Eckeinstieg, wandmontierter weißer Waschtisch, Spiegel mit Beleuchtung

Der Vorher-Nachher-Vergleich zeigt, dass in jedem Badezimmer das Potenzial für einen wohnlichen Ort steckt, der sich den Anforderungen seiner Nutzer anpasst. Verwandeln auch Sie Ihr Bad in einer Badsanierung München Untermenzing!

 

Das beste Mittel gegen Chaos und Stress bei der Badsanierung ist Organisation. Wenn alle Beteiligten wissen, was zu welchem Zeitpunkt im Badezimmer passiert und welche Aufgaben man zu erledigen hat, gibt es keine Unklarheiten. Und weil es für die Einschätzung der einzelnen Arbeitsumfänge Erfahrung braucht, nimmt das Schramm-Team diese Aufgabe seinen Kunden ab. Diese müssen sich lediglich mit ihrem persönlichen Badplaner in Bezug auf die Wünsche für das Bad absprechen, den Zugang zum Badezimmer (zunächst für die Bestandsaufnahme) ermöglichen und den Auftrag erteilen, wenn Sie sich für das Angebot des Münchener Badspezialisten entscheiden. Um den Rest – die Konzeptentwicklung, Waren- sowie Materialbestellung, Beauftragung sowie Taktung der Handwerker und bauliche Ausführung – kümmert sich Bäderbauer Schramm!

In 13 Schritten zum Wunschbad mit einer Badsanierung München Untermenzing

Erstes Bild: Doppelwaschtisch mit Unterschrank aus Holz inklusive zwei Aufsatzwaschbecken, Rückwand grau verputzt, langer Spiegel, Aufsatzleuchten, übrigen Wände weiß, im Vordegrund halbhohe Trennwand grau verputzt mit Holzablage; Zweites Bild: Kleines Bad mit bodengleicher Dusche inklusive gläserner Duschkabine in Viertelkreisform, WC, Waschbecken mit hölzernem Unterschrank, Kommode unterhalb eines Fensters, apricotfarbene Fliesen

Der Profi für Heizung Sanitär München saniert Ihr Bad individuell und ganz nach Ihren Vorstellungen

 

Wenn Sie sich mit Ihrem Umbauvorhaben an die Münchener Hans Schramm GmbH & Co. KG wenden, erwartet Sie ein souveränes Team, das sich in allen Bereichen der Badsanierung auskennt. Durch sein erprobtes und transparentes Vorgehen haben Kunden die gewünschte Sicherheit, dass beim Umbau nichts aus dem Ruder läuft und alles termingerecht fertig wird. Jeder Schritt auf dem Weg zum Traumbad steht vorab fest und wird professionell ausgeführt.

 

1. Beratungsgespräch: Wünsche und Ideen werden gemeinsam in der Badausstellung München als Grundlage für die Bestandsaufnahme besprochen.

 

2. Bestandsaufnahme: Planer nimmt exaktes Aufmaß vor Ort und kann erste Aussagen zu Realisierbarkeit von Kundenwünschen treffen.

 

Erstes Bild: Beratungsszene in der Badausstellung der Firma Schramm; Zweites Bild: Quadratischer Grundriss mit Wanne, Waschbecken und WC auf 4,3 m²; Drittes Bild: Foto des quadratischen Badezimmers nach Sanierung mit Wanne inklusive gläserner Duschabtrennung, Waschbecken WC, weiße Wände, anthrazitfarbene Fußbodenfliesen

Professionelle Badplanung München: Mit einer detailgenauen Bedarfsanalyse sowie Bestandsaufnahme klären die Badplaner von Schramm, welche Veränderungen im Bad im gewünschten Budgetrahmen realisierbar sind. Daraus entwickeln sie ein Konzept, das die Kundenanforderungen erfüllt.

 

3. Entwurfsplanung: Nach Besprechung mit Bauherren wird ein Konzept für das neue Bad entwickelt. Daraus ergibt sich ein Angebot mit allen Leistungen sowie Kosten.

 

4. Angebotsbesprechung: Den Kunden wird das Angebot in allen Punkten erläutert. Sind Sie einverstanden, erteilen Sie Schramm München den Auftrag zur Sanierung.

 

5. Detailplanung: Verfeinerung der Planung (inkl. Ausführungsplänen für Gewerke und Bauzeitplänen), die final von den Bauherren freigegeben wird.

 

Erstes Bild: Asymmetrischer Grundriss eines Badezimmers mit Walk-In-Dusche, Waschbecken, WC und Wandschrank; Zweites Bild: Gleiches Bad Foto von der Walk-In-Dusche mit Regen- und Handbrause; Drittes Bild: Waschbecken mit Unterschrank, Spiegel mit Aufsatzleuchte, daneben WC und hoher Wandschrank

Sind Sie als Kunde mit dem Konzept einverstanden und erteilen den Auftrag, beginnt Schramm München mit dem Umbau Ihres Bads

 

6. Bauvorbereitung: Disposition von Handwerkern sowie Materialien. Sind alle Produkte beim Bäderbauer eingetroffen, kann der Umbau starten.

 

7. Einrichtung der Baustelle: Neben Maßnahmen zum Staubschutz werden Laufwege und Räume mit Vlies sowie Folie versehen.

 

8. Abbruch / Demontage: Das Alt-Bad wird abgebaut und alles fachgerecht entsorgt. Je nach Umfang der Maßnahmen wird der Raum vollständig entkernt.

 

9. Rohmontage / Trockenbau: Frisch- und Abwasserleitungen sowie Elektroinstallation werden erneuert und Boden, Wände sowie Decke neu aufgebaut.

 

Erstes Bild: Handwerker nimmt Maß an einer verputzten Wand; Zweites Bild: Handwerker vermisst Zimmerecke, wo eine Dusche entstehen soll, Duschwanne bereits eingebaut

An einer Badneugestaltung sind immer mehrere Gewerke beteiligt. Diese zu beauftragen und zeitlich einzutakten, ist eine Herausforderung – doch das übernimmt Bäderbauer Schramm in Ihrer Badsanierung München Untermenzing.

 

10. Fliesen- / Malerarbeiten: Boden und Wände werden nach Plan gefliest, später werden Wandabschnitte sowie die Decke gestrichen.

 

11. Endmontage: Sanitärobjekte und Einrichtung ziehen ins Bad ein, Elektroarbeiten werden abgeschlossen und das Aufmaß für die Duschabtrennung erstellt.

 

Erstes Bild: Lange Waschtischplatte in Schwarz, weißes Waschbecken, gegenüber kantiges WC und Bidet, weiße Wände, Schachbrett-Fußboden; Zweites Bild: Gleiches Badezimmer, Badewanne mit Duschvorhang, Regen- und Handbrause, Handtuchheizkörper mit einzelnen Röhren; Drittes Bild: WC und Bidet mit schwarzer Armatur und Drückerplatte, sandfarbene Wandgestaltung; Viertes Bild: Gleiches Bad, lange Duschkabine auf Podest mit schwarzer Duscharmatur, gegenüber Badewanne mit Nackenkissen in Schwarz, schwarze Armatur, gelb- bis rotfarbene Zimmertür

Top-Badezimmer München: Wem eine individuelle Beratung, eine strukturierter Ablauf und eine transparente Kostkalkulation wichtig ist, wendet sich an die Hans Schramm GmbH

 

12. Endreinigung: Bauschutzmaßnahmen werden entfernt und das Bad sowie die Laufwege sorgfältig gereinigt.

 

13. Fertigstellung / Übergabe: Das Badezimmer wird vervollständigt und den Kunden nach eingehender Prüfung übergeben.

Lernen Sie den Familienbetrieb aus München kennen

Wenn Sie sich ein genaueres Bild von der Badfirma machen möchten, bietet sich ein Besuch des Badstudios im Stadtteil Laim an. In der Fürstenrieder Straße 38 in München können Sie zum einen mit allen Sinnen in die Welt der modernen Badgestaltung eintauchen. Zum anderen können Sie mit den Mitarbeitern über Ihre geplante Badrenovierung sprechen und erste Fragen und Aspekte abklären. Nicht einmal zehn Kilometer trennen Sie in Untermenzing von der Badausstellung – und der Besuch lohnt sich! Nehmen Sie Kontakt auf, wenn Sie ein Beratungsgespräch vereinbaren möchten.