Für Badplanung Beispiele von Rawe GmbH ansehen

Individuell und den Ansprüchen des Badnutzers entsprechend

Ist das Bad unmodern oder passt es nicht zu Ihren Anforderungen, ist eine Sanierung die beste Lösung. Für den ersten Schritt sollten Sie sich mit einem Profi-Bäderbauer zusammensetzen und Ihr neues Badezimmer planen. Auf diese Weise ist sicher, dass Ihre Vorstellungen mit der Badsituation vereint werden und Ihr Traumbad entstehen kann. Damit Sie einen Eindruck bekommen, wie das aussehen kann, zeigen wir Ihnen für die Badplanung Beispiele der Rawe GmbH.

 

Mit Badplaner zum Wunschbad

Damit das neue Badezimmer nach der Sanierung oder dem Neubau genauso aussieht, wie Sie es sich vorgestellt haben, ist eine gut durchdachte Planung grundlegend. Viele Faktoren spielen eine Rolle und müssen bedacht werden, daher raten wir Ihnen, sich an einen professionellen Badplaner zu wenden. Dieser kann aus seinem Fachwissen sowie seiner Erfahrung schöpfen und Ihnen sagen, was realisierbar ist und gegebenenfalls passende Alternativen vorschlagen.

 

Um ein Bad planen zu können, müssen folgende Punkte recherchiert werden:

  • Grundriss des Badezimmers (inkl. aller Abmessungen)
  • Besonderheiten (Dachschräge, Fenster etc.)
  • Verlauf/ Anschlüsse von Leitungen und Elektrik
  • Bauzustand

 

Bodengleiche Dusche mit rahmenloser Duschabtrennung

Möchten Sie ihr kleines Duschbad umbauen und suchen für die Badplanung Beispiele sowie Ideen? Die Rawe GmbH hilft Ihnen beim Planen und Umbauen! In Recklinghausen saniert das Familienunternehmen seit über 25 Jahren Bäder!

 

Bei einer Badplanung stehen die Badnutzer und ihre Bedürfnisse im Fokus:

Wer nutzt das Bad?

Je nach Alter, körperlicher Konstitution und persönlichem Verhalten der Nutzer muss das Bad unterschiedliche Aspekte erfüllen. Gerade wenn es kind-, behinderten- oder seniorengerecht geplant werden soll.

 

Weiterführende Links:

Welche Sanitärelemente dürfen nicht fehlen?

Die Auswahl bei der Sanitäreinrichtung ist groß, daher zählen hier die individuellen Bedürfnisse der Badnutzer. Finden Sie Entspannung in einer Walk-In-Dusche oder Duschkabine? Soll eine freistehende Badewanne ins Bad einziehen? Sind WC und Bidet gewünscht?

 

Weitere Informationen und Ideen finden Sie in unserer Rubrik Einrichtung.

Welche Formen, Farben und Stile gefallen?

Für ein optimales Wohlgefühl im Bad ist die optische Komponente ein wichtiger Aspekt. Mögen Sie puristische Badezimmer oder lieber rustikal gestaltete? Können Sie in einem Raum mit kontraststarker Gestaltung besser abschalten als in einem mit sanften Farbtönen?

 

Als Inspiration stellen wir Ihnen in unserem Ratgeber Badtypen und für die Einrichtung Gestaltungsideen vor.

 

Wenn Sie Ihr Badezimmer planen und sanieren lassen möchten, empfehlen wir, sich an ein Generalunternehmen zu wenden. Sie vereinen alle nötigen Gewerke. Rawe Recklinghausen ist ein solcher Generalist. Die Firma bietet alles aus einer Hand. Auf diese Weise sind die Kommunikationswege kurz, vom organisatorischen Aufwand bleiben Sie als Kunde verschont und haben einen persönlichen Ansprechpartner. Der Standort des Unternehmens liegt in Recklinghausen, aber sein Service-Gebiet ist weitaus größer. Das Team bedient im Bereich Badsanierung Recklinghausen und Haltern am See ebenso wie Herne. Schauen Sie bei dem Bäderbauer vorbei und lassen Sie sich für die Badplanung Beispiele zeigen, wenn Sie vor Ort sind!

Badplanung Beispiele: Einzigartige Bäder für Rawe-Kunden

Die Rawe GmbH hat im Landkreis Recklinghausen bereits hunderte Badplanungen durchgeführt und kann dementsprechend viele Referenzen vorweisen. Aus diesen haben wir im Folgenden für Ihr Bad Planungsbeispiele mit verschiedenen Problemstellungen ausgewählt und stellen Ihnen diese kurz vor.

 

1. Kleines Bad mit Walk-In-Dusche

Viele Badezimmer in Deutschland sind mit einem kleinen Grundriss geschlagen. So war es auch bei dem Kundenehepaar aus Recklinghausen. In ihrem Bad waren auf 5,4 m² Badewanne, Dusche, WC und ein Doppelwaschbecken untergebracht. Infolgedessen fehlte es an Komfort und ausreichend Lauffläche. Da die Bauherren beide Architekten sind, stellten sie sich ein Badezimmer mit hoher Funktionalität und besonders ästhetischem Design vor. Sie wünschten sich eine bodengleiche Walk-In-Dusche und eine möglichst fugenlose Raumgestaltung.

 

Duschbad von HEIMWOHL Recklinghausen

Badplanung Beispiele für kleine Bäder von der Rawe GmbH: Die edle, helle sowie geradlinige Badgestaltung lenkt vom kleinen Grundriss ab und schafft einen Raum zum Wohlfühlen

 

Sandfarbene Fliesen im Großformat zieren den Fußboden, Teile der Wände und den Waschtisch, wodurch der Raum optisch größer wirkt. Die Fugen wurden in diesem Beispiel bewusst gering und unauffällig gehalten, auf diese Weise erscheint das Bad fugenlos. Da die übrigen Wandabschnitte in einem hellen Farbton gestaltet sind und die Duschabtrennung aus transparentem Glas besteht, besitzt das Bad einen freundlichen, offenen Charakter. Dieser wird durch die weißen Sanitärelemente und die akzentuierte Beleuchtung unterstützt. Der raumbreite Waschtisch und die lange Wandnische im Duschbereich strecken das Zimmer optisch. Dies wirkt sich positiv auf die Raumwahrnehmung aus.

 

Den Grundriss und weitere Informationen zu dieser Badsanierung der Rawe GmbH finden Sie in der Referenz ‚Beinahe fugenloses Bad‘.

 

2. Komplettbad unterm Dach

Bäder unterm Dach haben den Nachteil der Dachschrägen. Bei den Auftraggebern aus Marl gesellten sich noch eine kleine Treppe sowie ein verwinkelter Grundriss hinzu, weswegen sie sich für die Planung und Sanierung an einen Profi wandten. Die Rawe GmbH nahm sich dieser Herausforderung an. Ins neue Bad sollten eine Badewanne sowie eine bodenebene Dusche einziehen. Hauptaugenmerk sollte aber vor allem einem wohnlichen, lichten Bad-Design gelten.

 

Grundriss Komplettbad unterm Dach auf 10,5 m²

Der Rawe GmbH gelang es, das Bad mit Dachschräge funktionsgemäß und mit wohliger Atmosphäre zu gestalten. Wenn Sie für die Badplanung Beispiele suchen, sind die Referenzen des nordrhein-westfälischen Bäderbauers genau richtig für Sie. Die Projekte überzeugen mit Ideenreichtum und Individualität.

 

In diesem Planungsbeispiel blieb die Grundstruktur des Badezimmers erhalten. Für das Extra an Komfort plante Andreas Rawe eine Abmauerung am Fußende der Wanne ein. Diese sollte als Verbindungsstück zwischen Badewanne und Dusche fungieren. Sie bereichert beide Sanitärelemente um eine große Ablagefläche für Pflegeprodukte und stellt in der Dusche eine Sitzgelegenheit. Um das gewünschte helle und wohnliche Setting entstehen zu lassen, setzte der Badplaner auf Weiß und Hellgrau, Holzelemente und viel Licht. Auf diese Weise wird der außergewöhnliche Charme des Dachbads sogar verstärkt.

 

Weitere Bilder und Planungsdetails dieses Badezimmers finden Sie in der Referenz ´Badezimmergestaltung mit Dusche und Wanne`.

 

3. Wellnessbad im Souterrain

Die Rawe-Kunden aus Recklinghausen sind beruflich stark eingespannt und wünschten sich aus diesem Grund ein Wellnessbad zu Hause, in dem sie sich vom Alltag erholen und entspannen können. Den nötigen Raum lieferte ein Teil des Souterrains. Hier sollte ein privates Spa entstehen mit Whirlpool, Sauna und einer Walk-In-Dusche. Für die passende Atmosphäre schwebte den Auftraggebern zusätzlich ein schönes Beleuchtungskonzept vor.

 

Wellnessbad mit Whirlpool und Sauna

Dank der Rawe GmbH ist eine private Wellnessoase im Keller entstanden. Jedes Badelement hat seinen Bereich.

 

Bei diesem Planungsbeispiel konnten im Souterrain alle gewünschten Elemente untergebracht und dennoch genügend Bewegungsfreiheit geschaffen werden. Die Raumgestaltung trägt ebenfalls zur entspannenden Stimmung bei – in Form von hellen Wänden, edlen grauen Fliesen und eines einzigartigen Lichtkonzepts. In der Mitte des Raums wird der große Whirlpool mit integrierter Beleuchtung durch eine mit Riemchenfliesen verzierte Trennwand perfekt in Szene gesetzt. Lüftungs- und Soundsystem vollenden das Wellness-Komplettpaket.

 

In der Referenz ‚Wellnessbad deluxe‘ können Sie sich Details und weitere Fotos dieses Badprojekts ansehen.

Weitere Inspirationsquellen für Ihre Badplanung

Beschäftigt man sich mit der Badgestaltung und -planung, wird man mit Ideen und Badprodukten geradezu überhäuft. Internet, Lifestyle- und Interior-Magazine zeigen Bäder, die schön aussehen, aber selten dem Grundriss oder den Eigenschaften des eigenen Badezimmers gleichen. Um das Bestmögliche aus Ihrem Bad herauszuholen, ist es ratsam, eine professionelle Planung von einem Spezialisten durchführenzulassen. Außerdem eröffnet ein Fachmann für Badplanung Ihnen neue Lösungsansätze. Wenn Sie für Ihre Badezimmerplanung Beispiele suchen, empfehlen wir Ihnen, eine Badausstellung in Ihrer Nähe zu besuchen. Dort werden diverse Sanitärobjekte, Fliesen und von Badplanern gestaltete Badezimmer (Badkojen) ausgestellt.

 

In der Badausstellung Recklinghausen der Firma Rawe finden Sie Inspiration für Ihr Badezimmer. Gleichzeitig stehen Ihnen die Mitarbeiter für eine Beratung zur Seite. Schauen Sie sich für die Badplanung Beispiele an und besprechen Sie Wünsche sowie Ideen für Ihr Bad mit dem engagierten Rawe-Team.

 

Ähnliche Beiträge ansehen: